Bioenergie-Engagements in Schleswig-Holstein und Hamburg

Auch der Norden der Republik setzt sich intensiv mit der Thematik erneuerbare Energien im Allgemeinen und Bioenergie im Speziellen auseinander. Ein kleines Praxisbeispiel ist hierfür die Nessendorfer Mühle, wo nicht nur Bio- und Freilandeier produziert werden, sondern auch mithilfe einer Biogasanlage und einer Wärmeanlage Energie und durch die Verwertung von Sägemehl aus norddeutschen Sägewerken Holzpellets. In der Biogasanlage werden nachwachsende Rohstoffe wie Gras und Mais verwendet, auch der Mist aus der Hühnerhaltung kann hier verwertet werden. Laut Angaben auf der Homepage der Nessendorfer Mühle können mit dem Strom, der in der Biogasanlage erzeugt wird, 1.300 Haushalte versorgt werden. Die Abwärme der Biogasanlage wird ebenfalls genutzt: Zum einen dient sie der Beheizung von Räumlichkeiten, zum anderen der Herstellung von Heizpellets.

Eines der Förderprogramme, die man in Schleswig-Holstein im Kontext der Bioenergienutzung in Anspruch nehmen kann, ist das Förderprogramm zur energetischen Nutzung von Biomasse im ländlichen Raum. Betrieben wird dieses Förderprogramm in Gemeinschaftsarbeit des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein und des Ministeriums für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein. Gefördert werden können Anlagen, die Biomasse energetisch nutzen, Biogas-Gemeinschaftsanlagen, Peripherieaufwendungen sowie Maßnahmen, die in diesem Kontext in Verbindung mit der Beschaffung, Logistik und Aufbereitung von Brennstoffen stehen. Nähere Informationen zu dem Förderprogramm, das sich sowohl an natürliche und juristische Personen als auch an Träger öffentlicher Verwaltungen richtet, sind u. a. auf den Internetseiten der Landesregierung Schleswig-Holstein zu finden.
Hinsichtlich eines Beratungsangebots in den Bundesländern Schleswig-Holstein und Hamburg sei auf das Bioenergie-Netzwerk der beiden Länder verwiesen. Das Netzwerk bündelt die Maßnahmen beider Länder und steht insbesondere zur detaillierten Information und Beratung in Sachen Bioenergie zur Verfügung.

css.php